WAS IST ANION ?

natürliche

Komponente

ohne Parfümzusätze, neutralisiert Gerüche

kommt überall im Umfeld vor

 

Anion in der Natur

 

Anion ist ein negativ geladener Teil in der Atmosphäre, ein atomarer Komponente, der in kleineren-größeren Mengen überall in der Natur anwesend ist.

 

Unter ordentlichen Umständen sind die Atmosphäre-Moleküle neutral. In bestimmten Situationen kommt eine ionisierende Quelle in Funktion, wie z.B. in der Natur ein Blitzschlag. In so einem Fall kann durch den Energieeindrang eine-eine Moleküle einige von den Elektronen verlieren, die sich um den Atomkern drehen.

 

Diese abgesonderten freien Elektronen verfügen über eine negative Ladung, und tun sich eventuell mit anderen negativen Atmosphäre-Molekülen zusammen.

So kommt das extra negativ geladene Anion zustande.

 

Die vorteilhaften Wirkungen von Anion:

  • Wegen seiner negativen Ladung neutralisiert es im menschlichen Körper die schädlichen positiven freien Radikale,

  • vermindern stressauslösende Wirkungen, und dadurch wird die Chance zur Ausgestaltung verschiedener Krankheiten vermindert.

  • Hemmt den Wachstum von Bakterien, vermindert die Bildung unangenehmer Gerüche, dadurch eine angenehme Gefühl gewährend.

  • Umso mehr wir uns an der freien Luft in einem natürlichen Umfeld aufhalten, umso mehr bekommen wir davon.

 

neutralisiert freie Radikale und vermindert die Vermehrung von Bakterien
hemmt die schnelle Bildung unangenehmer Gerüche

Wirkung der schädlichen positiven freien Radikale

j

Wenn die Umwelt stark verschmutzt ist, z.B. ist hier auch persistentes Blut auf der Oberfläche bei durchschnittlich vollen Intimbinden zu verstehen.

In so einem Fall ist das Verhältnis zwischen positiven Ionen gegenüber Anionen sehr viel höher.

Die positiven Teilchen stoßen aufgrund des Brown-Gesetzes aufeinander und bringen noch größere Teilchen zustande.

Die Anzahl der größeren „übergewichtigen“ positiven Teilchen wächst, die Anzahl der Anionen vermindert sich, das Gleichgewicht der Ionen kippt.

Wenn sich die freien Radikalen z.B. in der Luft sammeln, dann führt es zu verschiedene Beschwerden, Kopfschmerzen und Spannungen.

Was ist die Ursachen für die Überwucherung der positiven freien Radikale?

 

  • Luftverschmutzung

  • Oxydierende Prozesse (z.B. Verwesungsprozess von organischen Stoffen, Blutgerinnung)

  • Zu viel künstliches Licht, kontinuierliche Ausstrahlung aus elektronischen Geräten

 

 

 

 

 

 

Die sich im Anion-Chip der Biointimbinden befindenden negativ geladenen Anionen haben eine stark anziehende Wirkung.

 

Sie ziehen das Blut an und neutralisieren die sich während der Degradierung des Bluts bildenden schädlichen positiv geladenen freien Radikalen - Teilchen.

Somit kommt durch eine hämolytische Wirkung (Beschleunigung des Blutzerfalls) auf der Oberfläche der „sich selbst reinigenden“ Binden-Zone beweisbar zustande, und bekommt nicht genug Nährstoff zur schnellen Vermehrung der Bakterien. 

Kevesebb bomástermék vesz részt a rothadási folyamatban a betét felszínén, így nincs annyi táptalaj a baktériumok gyors ütemű  elszaporodásához.

Die Binde übt auch antimikrobelle Wirkungen aus, aufgrund dessen die Anzahl der Bakterien beweisbar vermindert wird und die unangenehmen Gerüche neutralisiert. 

  • Biointimo a Facebookon
  • Biointimo YouTube csatorna
  • Biointimo az Instán

Többet akarok tudni

a női intim egészségről.

Kérem a tippeket!